Fallarm-Markisen

die komfortable Doppellösung.

WAREMA Fallarm-Markisen bieten doppelten Genuss: angenehmen Schatten und Sicht nach außen. Ob mit formschönen Abdeckblenden zur Aufwertung der Fassade oder ohne Blende für eine unauffällige Integration in die Fassade – Fallarm-Markisen bieten individuelle Gestaltungsfreiräume. Die Anbringung erfolgt optional auch ohne Bohrlöcher: durch Klemmstützen im Balkonbereich. Dort verleiht die Fallarm-Markise dem Gebäude einen leichten, südländischen Charme.

  • Geeignet für senkrechte Glasflächen und Fenster in Lochfassaden
  • Einsatz im Objektbereich und Wohnungsbau
  • Bei Neubau, Nachrüstung und Sanierung
  • Auf dem Balkon über Klemmstützen
  • Montage auf der Fassade, in der Laibung oder im Schacht
  • Durchsicht nach draußen bei gleichzeitigem Sonnenschutz durch Ausfalleffekt
  • Auch ohne Befestigung am Bauwerk über Klemmstützen einsetzbar (Balkon)
  • Baugrenzwerte (typenabhängig):
    max. Breite: 4000 mm
    max. Ausfall: 1600 mm
  • Führung: seitlich über Fallarm mit Gasdruckfeder oder Zugfeder
  • Ausfallwinkel: 90-135°
  • Bedienung: Motor, Funkmotor, Kurbel
  • Extras: optional mit Volant erhältlich

Wir stehen Ihnen jederzeit für eine persönliche Beratung bei der Auswahl des passenden Produkts zur Verfügung. Die Firma ALECO bietet Ihnen einen zuverlässigen Service und faire Preise, egal, ob es sich um Fenster, Haustüren, Sonnenschutz oder Überdachungen handelt. Kontaktieren Sie uns!

ALECO GmbH Industriestrasse 34 67346 Speyer Tel: 06232 – 622633 Fax: 06232 – 622634 aleco[at]aleco.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail

Niederlassung Mannheim/Ludwigshafen Tel. 0621 – 32 88 58 55

Fallarm-Markisen